Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Laura Dahlmeier Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Archive for November, 2013

    Der Super-G der Damen im Rahmen des Weltcups in Beaver Creek 2013, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist der zweite Wettbewerb auf der neuen „Raptor“-Piste. Gestern konnte sich die Schweizerin Lara Gut bereits den Sieg in der Abfahrt sichern, bei der Maria Höfl-Riesch am Ende Rang sieben belegte.

    Ein wenig richtet man bei den Alpinen Skisportlern auch den Blick in die Zukunft. Aktuell weilen die Athleten in Übersee in Beaver Creek, wo eigen für die Weltmeisterschaft 2015 eine neue Piste errichtet wurde. Die äußerst anspruchsvolle Strecke kommt bislang hervorragend an, insbesondere bei Lara Gut. Die Schweizerin konnte hier gestern ihren zweiten Sieg in diesem Winter feiern und damit auch die Führung in der Gesamtwertung übernehmen. Auf den weiteren Plätzen folgten Tina Weirather aus Leichtenstein und Elena Fanchini aus Italien. Maria Höfl-Riesch wurde am Ende Siebente. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Das zweite Einzel im Rahmen des Skisprung-Weltcups in Kuusamo, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, könnte eine dritte deutsche Überraschung hervorbringen. Nach Andreas Wellingen in Klingenthal sorgte Marinus Kraus mit einem zweiten Rang für eine faustdicke Überraschung am gestrigen Abend.

    Bereits vor dieser Saison hatte Bundestrainer Werner Schuster darauf hingewiesen, dass die deutsche Mannschaft in diesem Jahr noch ausgeglichener sein wird und fast jeder Athlet die Chance auf das Podium hat. Seine Springer wollen diese Aussage gleich in den ersten Springen der neuen Saison untermauern, so landete Andreas Wellinger auf einem ausgezeichneten zweiten Rang in Klingenthal. Beim gestrigen Einzel in Kuusamo sorgte mit Marinus Kraus ein weiterer junger Athlet für eine dicke Überraschung. Er kam am Ende auf Rang 2 hinter Gregor Schlierenzauer aus Österreich und hatte nach dem ersten Durchgang sogar geführt. Auch Severin Freund konnte als Sechster überzeugen und ebenso wie Kraus die internen Kriterien für die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi erfüllen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Skispringen
  • Der Sprint beim Biathlon-Weltcup 2013 in Östersund, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, soll für Arnd Peiffer eine Wiedergutmachung für das Einzel werden. Dort konnten unter anderem Daniel Böhm und Erik Lesser glänzen.

    Mit dem Auftakt in den Biathlon-Weltcup können zumindest einige Athleten aus der deutschen Mannschaft zufrieden sein. Der für Andreas Birnbacher nachnominierte Daniel Böhm lief ein hervorragendes Rennen, verfehlte nur einmal die Scheiben und landete am Ende auf Rang 5. Damit sicherte sich der 27jährige gleich die Olympia-Qualifikation. Auch Erik Lesser zeigte ein gutes Einzel und war Zehnter im Ziel. Überhaupt nicht zufrieden sein kann beim überragenden Sieg von Martin Fourcade Arnd Peiffer, der mit einem Rückstand von mehr als sechs Minuten 38. wurde. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Die Nordischen Kombinierer starten mit einem Teamwettbewerb in den Weltcup in Kuusamo 2013 (Finnland), der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird. Dafür hat Bundestrainer Hermann Weinbuch unter anderem Tino Edelmann, Eric Frenzel, Björn Kircheisen und Johannes Rydzek nominiert.

    Endlich kann auch die Nordische Kombination in den Winter starten. Im finnischen Kuusamo warten allerdings schwierige Verhältnisse auf die Athleten, da sowohl die Sprungschanze als auch die Piste mit Schnee präpariert werden mussten. Auch für das Wochenende wird kein Wintereinbruch mit Neuschnee erwartet. Aber davon lässt sich die deutsche Mannschaft, die auch in diesem Jahr zu den Favoriten gehört, nicht aus dem Konzept bringen. „Wir sind sprungtechnisch wie läuferisch gut auf den Saisonstart in Kuusamo vorbereitet. Im Herbst haben wir sehr hohe Umfänge trainiert und in der ersten Novemberwoche hat die Mannschaft in Susjön noch einige Schneekilometer in der Loipe geschrubbt. Wir sollten, wenn wir abrufen, was wir derzeit zu leisten im Stande sind, einen guten Saisonauftakt hinlegen.“ so Bundestrainer Hermann Weinbuch auf deutscherskiverband.de. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Kombination
  • Die Abfahrt bildet den Auftakt beim Weltcup in Beaver Creek 2013, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen. Maria Höfl-Riesch hinterließ im gestrigen Training einen hervorragenden Eindruck und wurde Sechste. Dominierend aber derzeit Lara Gut aus der Schweiz.

    In Levi (Finnland) hat Maria Höfl-Riesch mit dem zweiten Platz im Slalom hervorragend in die neue Weltcup-Saison gefunden. Diesen positiven Trend möchte die deutsche Weltmeisterin auch an diesem Wochenende in den USA fortsetzen. Auf der Strecke von Beaver Creek, die von den Veranstaltern „Raptor“ getauft und eigens für die Weltmeisterschaft 2015 erbaut wurde, kommt Maria Höfl-Riesch scheinbar hervorragend zurecht. Beim gestrigen Abschlusstraining für die Abfahrt kam sie auf einen guten sechsten Rang. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Der Sprint der Damen im Rahmen des Biathlon-Weltcups 2013 in Östersund, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, soll zu einer ersten Belastungsprobe für Miriam Gössner werden. Gestern beim Einzel fehlte die 23jährige, während Andrea Henkel als Zehnte mit ihrem Wettbewerb nicht ganz zufrieden gewesen war.

    Für die deutschen Damen wird der heutige Sprint eine ganz besondere Herausforderung nach dem schweren Einzel von gestern. Zwar hatte in Östersund der Wind etwas nachgelassen, aber die Verhältnisse waren trotzdem nicht gerade einfach. Gewonnen hatte am Ende Gabriela Soukalova (Tschechien) vor Anastasiya Kuzmina (Slowakei) und Marie-Laure Brunet (Frankreich). Die deutschen Damen müssen nicht unzufrieden sein, denn Andrea Henkel auf 10, Franziska Hildebrand als 12. und Laura Dahlmeier schafften bereits die halbe Olympianorm. Evi Sachenbacher-Stehle wurde zwar 25., konnte aber mit dem drittschnellsten Laufergebnis aufhorchen lassen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Beim Skisprung-Weltcup 2013 im finnischen Kuusamo, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, hoffen die Athleten auf besseres Wetter. Die Qualifikation musste am gestrigen Abend aufgrund des starken Windes auf heute Nachmittag verschoben werden.

    Bereits beim Weltcup-Auftakt in Klingenthal am vergangenen Wochenende hat der Wind für teilweise chaotische Verhältnisse gesorgt. Derzeit herrscht hinsichtlich dessen auch keine Besserung im finnischen Kuusamo, wo die Qualifikation am gestrigen Abend abgesagt werden musste. Diese soll am heutigen Nachmittag stattfinden und laut Wetterprognosen soll auch der Wind mitspielen.

    Der Bundestrainer versucht nun den Fokus auf den anstehenden Wettbewerb zu richten: „Für die nächste Weltcup-Station in Kuusamo bedeutet das, individuelle Fehler abzustellen und somit erneut möglichst viele Athleten aus unserer Mannschaft in die Position zu bringen, Spitzenplatzierungen erreichen zu können.“ (deutscherskiverband.de) (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Skispringen
  • Beim Auftakt der Skilangläufer beim Weltcup in Kuusamo 2013 (Finnland), der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist am heutigen Freitag ein Sprint der Damen und Herren im klassischen Stil vorgesehen. Mit von der Partie sind auch zwei Rountiniers mit Tobias Angerer und Claudia Nystad.

    Im zurückliegenden Sommer haben Tobias Angerer und Claudia Nystad beide hart gearbeitet, aber sehr unterschiedlichen Zielen. Angerer, der mit seiner harten Vorbereitung seine letzte Saison einläutete, um bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 noch einmal die Chance auf eine Medaille zu haben. Auf der anderen Seite Claudia Nystad, die nach drei Jahren Pause ihr Comeback feiern möchte, um mindestens noch bis zur WM 2015 in Falun aktiv zu sein. Für den Bundestrainer ist es eine wahre Freude, diese beide Ausnahmeathleten in diesem Winter im Kader zu wissen, denn nach einer durchwachsenen Saison sucht man wieder nach Typen und Sieger in der deutschen Mannschaft. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Langlauf
  • Das Einzel der Herren beim Biathlon-Weltcup 2013 in Östersund, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, fällt zum Glück nicht dem Wetter zum Opfer. Arnd Peiffer und Andreas Birnbacher sowie der Rest der deutschen Mannschaft können das Unterfangen 20 Kilometer gewohnt angehen.

    Die deutschen Damen haben in Östersund bislang etwas Pech gehabt. Aufgrund der Windverhältnisse musste das Einzel gestern Abend abgesagt werden und wurde auf den heutigen Nachmittag verschoben. Dabei hinterließen insbesondere Andrea Henkel und Laura Dahlmeier einen guten Eindruck auf der Piste. Inspiriert von den guten Leistungen der deutschen Damen sind am Abend nun auch die Herren gefragt. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Mit dem Einzel der Frauen beim Biathlon-Weltcup in Östersund 2013, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen, starten die Wettkämpfe für die einzelnen Athleten. Mit dabei sind Andrea Henkel, Miriam Gössner und Laura Dahlmeier.

    Die Windverhältnisse bei Auftakt zum Biathlon-Weltcup in Östersund 2013 haben ein erfolgreiches deutsches Abschneiden verhindert. Mit Platz 7 lag man weit hinter den eigenen Erwartungen zurück, hofft aber nun mit den Einzelwettbewerben in die Erfolgsspur zurückkehren zu können. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon