Wintersportnachrichten

Wintersport News

Kategorien

Links


Tags

  • Andrea Henkel Andreas Birnbacher Arnd Peiffer Biathlon-WM Eisbären Berlin Eishockey-WM Felix Neureuther Magdalena Neuner Maria Höfl-Riesch Maria Riesch Miriam Gössner Nordische Ski-WM Oberhof Olympia 2014 Ruhpolding Severin Freund Simon Schempp Tour de Ski Vierschanzentournee Östersund
  • Archiv


    Sport Tickets bei www.eventim.de

    Archive for Oktober, 2013

    Am gestrigen Dienstag herrschte in München große Aufregung, denn die Athleten des Deutschen Ski Verbandes wurden mit ihrer neuen Kleidung ausgestattet. Mit von der Partie die Stars Miriam Gössner, Maria Höfl-Riesch und Severin Freund.

    Auch wenn am vergangenen Wochenende bereits der erste Weltcup für die Alpinen in Sölden absolviert wurde, stehen die ersten großen Events erst am der zweiten November-Hälfte auf der Agenda. Dann starten nicht nur die Alpinen Athleten so richtig durch, sondern auch die Skispringer in Lillehammer oder die Biathleten im schwedischen Östersund. Großes Ziel in diesem Winter bleiben jedoch die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi, die für fast jeden Athleten des DSV den Höhepunkt der Saison 2013/14 darstellen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Die Biathlon-Fans müssen sich noch ein wenig gedulden, ehe am 22. November 2013 der Startschuss für den Weltcup im schwedischen Östersund fällt. Der Deutsche Skiverband hat in diesem Zusammenhang aber bereits bekannt gegeben, dass bei den Damen Miriam Gössner, Andrea Henkel und Laura Dahlmeier und bei den Herren Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer und Erik Lesser für den Weltcup gesetzt sind.

    Während der alpine Weltcup an diesem Wochenende bereits seinen Auftakt in Sölden feiern durften, müssen sich die Biathleten noch rund vier Wochen gedulden. Am 22. November 2013 fällt im schwedischen Östersund der Startschuss für einen interessanten Biathlon-Weltcup 2013/14, der am Ende des Winters in den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi gipfeln wird. Für die Fans ist in diesem Zusammenhang natürlich von Interesse, wie das deutsche Team aussehen wird, das diese abwechlungsreiche Saison bestreiten wird. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Der Riesenslalom der Herren beim Weltcup in Sölden 2013, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist unter anderem für Felix Neureuther der Auftakt in den Olympischen Winter 2013/14. Nach dem gestrigen Podestplatz von Viktoria Rebensburg winkt heute vielleicht der nächste Erfolg.

    Zum Auftakt der Weltcup-Saison 2013/14 gab es aus deutscher Sicht schon einen Grund zum Jubeln, denn Viktoria Rebensburg konnte beim Riesenslalom der Damen auf das Podest fahren. Zwar musste sie am der überragenden Lara Gut aus der Schweiz und Kathrin Zettel aus Österreich den Vortritt lassen, aber dennoch war es eine überzeugende Leistung der 24jährigen. Erfreulich nebenbei, dass Rebensburg damit schon die Norm für die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi erfüllte.

    Maria Höfl-Riesch hatte sich den Auftakt in Sölden sicherlich anders vorgestellt. Sie schied bereits im ersten Durchgang aus. Erfreulich hingegen das Abschneiden von Veronique Hronek auf Platz 11, das immerhin die halbe Olmpianorm bedeutete. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Der Weltcup in Sölden 2013, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, bildet am heutigen Samstag mit dem Riesenslalom der Damen den Auftakt für die alpine Wintersaison. Mit von der Partie sind die deutschen Hoffnungen Viktoria Rebensburg und Maria Höfl-Riesch.

    Die Wintersportfans haben sich lange gedulden müssen, aber am heutigen Samstag ist endlich der erste Weltcup des Winters zu bewundern. Traditionell findet dieser in Sölden statt, auch wenn das Wetter nicht immer passend zum Event mitspielt. Im vergangenen herrschte derart schlechte Sicht, dass Viktoria Rebensburg ein Tor verpasste und somit die Hoffnungen auf die ersten Weltcuppunkte begraben musste. Derzeit herrschen hervorragenden Bedingungen in Sölden, allerdings ist es auch sehr warm. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Am kommenden Wochenende startet der alpine Ski-Weltcup 2013/14 in die neue Saison in Sölden. Noch nicht mit von der Partie ist dabei US-Superstar Lindsey Vonn, die auf einen Start verzichtet und statt dessen in der Heimat trainieren wird.

    Wintersport-Fans können sich freuen, denn am kommenden Wochenende feiert der Alpine Skiweltcup 2013/14 seine traditionelle Eröffnung in Sölden. Zur Einstimmung auf den anstehenden Winter wird ein Riesenslalom der Damen und Herren ausgetragen, der ein Vorgeschmack auf die olympische Saison sein soll. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin
  • Tatjana Wolossoschar und Maxim Trankow haben bereits zum Anfang der anstehenden Olympia-Saison einen starken Eindruck bei der Skate America in Detroit/Michigan hinterlassen. Die russischen Weltmeister siegten mit einem neuen Weltrekord vor Kirsten Moore-Tower und Dylan Moscovitch aus Kanada.

    Auch beim Eiskunstlauf hat die Saison wieder ihren Anfang genommen. Das deutsche Paar Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy aus Chemnitz befindet sich derzeit noch in der Vorbereitung auf einen langen Winter, der erst mit den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi seinen Höhepunkt erleben wird. Die Konkurrenz ist allerdings schon auf den Kufen unterwegs und beeindruckt mit hervorragenden Ergebnissen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Eiskunstlauf
  • Knapp eine Woche vor dem Start der Weltcup-Saison gibt es gute Nachrichten von Miriam Gössner. Die 23jährige konnte nach ihrer schweren Verletzung in den zurückliegenden Tagen erstmals wieder mit der Mannschaft in Oberhof trainieren. Dennoch weist Gössner immer noch einen deutlichen Rückstand auf und muss individuell arbeiten.

    Die Vorfreude auf den Start der neuen Biathlon-Saison ist bei allen Beteiligten riesig. Knapp einen Monat harte Arbeit wartet noch auf die Athleten, ehe im schwedischen Östersund der Startschuss fällt. Ob Miriam Gössner schon mit von der Partie sein wird, muss man noch abwarten, allerdings gibt es zahlreiche positive Anzeichen. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • In knapp sechs Wochen startet der Biahtlon Weltcup 2013/14 im schwedischen Östersund und die meisten Athleten arbeiten derzeit in der heißen Phase der Vorbereitung. Ole Einar Björndalen verpasste in diesem Zusammenhang eine Dopingkontrolle, weil er sein Trainingslager in Oslo verpasste.

    Mittlerweile ist Ole Einar Björndalen 39 Jahre alt, aber zur Ruhe setzen möchte sich der Ausnahmeathlet noch nicht. Die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi heißen noch einmal das Ziel des Norwegers, der bereits sechs Mal Gold bei Olympia gewonnen hatte. Wie immer äußerst akribisch arbeitet Björndalen in seiner Vorbereitung, um sich auch in diesem Jahr noch einmal in der Welteltite mitlaufen zu können. Auch wenn es nicht mehr zu den ganz großen Erfolgen reichte, kann der 39jährige immer wieder punktuell Erfolge erzielen. Vor allem in der Staffel ist der erfolgreichste Biathlet aller Zeiten immer noch eine verlässliche Größe. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Obwohl die neue Weltcup-Saison der Biathleten erst in knapp sechs Wochen startet, richten die Verantwortlichen den Blick bereits in die Zukunft. In den Planungen für den Winter 2015/2016 sollen Canmore und in Presque Isle in Nordamerika eine tragende Rolle spielen.

    Die Vorfreude auf die anstehende Biathlon-Saison 2013/14 wächst allmählich bei Athleten wie Fans gleichermaßen. Im schwedischen Östersund geht es dann wieder auf die Jagd nach wertvollen Weltcuppunkt, wobei in diesem Winter die Olympischen Spiele in Sotschi mit Sicherheit den sportlichen Höehpunkt der Saison darstellen. Die deutschen Hofnungsträger wie Miriam Gössner, Andrea Henkel, Laura Dahlheim, Arnd Peiffer oder Andreas Birnbacher arbeiten schon fieberhaft in der Vorbereitung. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Biathlon
  • Im zurückliegenden Winter konnte Felix Neureuther eine der beste Saisons seiner Karriere feiern und dementsprechend hoch ist die Motivation für die neuen Aufgaben. Allerdings muss sich der Vize-Weltmeister im Slalom aufgrund einer Knöcheloperation Anfang Juni noch etwas in Geduld üben. Sein Start beim Saisonauftakt in Sölden 2013 steht bislang noch nicht fest.

    Mit dem Rückenwind aus dem vergangenen Winter, in dem er Silber im Slalom und Bronze mit der Mannschaft bei der Weltmeisterschaft in Schladming gewann, wollte Felix Neureuther in die neue Saison starten. An deren Ende stehen die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi, bei denen ein Felix Neureuther in Topform im Slalom sicherlich ein Medaillenkandidat ist. (mehr …)

  • 0 Comments
  • Filed under: Ski Alpin